28.06.2013

Ein weiterer verregneter Tag auf der Insel kündigte sich an. Dem Himmel sei Dank: gegen Mittag klarte es auf. Am Vormittag wurden zunächst neue Arbeitsgemeinschaften, wie zum Beispiel Bilderrahmen gestalten und Porzelantassen bemalen, angeboten. Natürlich durften auch  beliebte Klassiker wie Werwölfe und Magic nicht fehlen.  Nach dem mittäglichen Backfischschmaus mit Apfelzwiebelsoße stand ein offener Nachmittag an. Einige Lakis nutzten die Zeit, um nach Westerland zu fahren, weitere besuchten die Sylter Welle, während im Lager ein Filmnachmittag und Gesellschaftsspiele angeboten wurden. Abends war es dann Zeit für einen Besuch in der Hörnumer Straße 3, dem Improtheatherabend im Esszelt. Hier wurden die Darsteller von den Lakis gefeiert. Ein anschließendes Bälle raus! sorgte für einen gemütlichen Ausklang eines zumindest fast regenfreien Tages.

Ein Herz und eine Seele