29.06.2013

Einen Tag vor dem Elternbesuchstag waren wir alle schon etwas aufgeregt, aber dies war nicht der einzige Grund: Die Lakis bereiteten sich über den Vormittag hinweg für ihren großen Auftritt beim Rantum Vision Songcontest vor. Jedes Zelt stand für ein Land, das mit dem Zeltbuchstaben begann. Es gab viele verschiedene und tolle Ideen, die es umzusetzen galt, somit waren alle intensiv beschäftigt, denn viele Betreuer waren ebenfalls eingebunden in Performances und fungierten auch als Coach der Landesauswahl.
Bratwurst und Nudelsalat waren ein einfaches aber leckeres Mittagessen.
Am Nachmittag war es uns möglich die Turniere weiter zu führen, denn endlich klarte das Wetter auf! Aber bevor wir sportlich aktiv werden konnten, wurden die Zelte aufgeklart und die große Müllkette fand statt. Jetzt glänzte alles für den Besuch der Eltern, Familie und Freunde.
Um 18 Uhr aßen wir wie immer Abendbrot und danach startete der RVSC. Es war ein toller Abend mit vielen großartigen Darbietungen der verschiedenen Länder. Alle haben sich Mühe gegeben, aber es konnte nur ein Land gewinnen. Schweden hatte letztendlich die Nase vorn und gewann mit gehörigem Abstand vor Polen und Norwegen.

So schönes Wetter