01.07.2013

Morgens waren wir uns wirklich unsicher was das Wetter heute mit uns anfangen wollte. Es war bedeckt und nicht sehr warm, aber glücklicherweise gehen wir immer positiv an alles heran. Deshalb führten wir während des Vormittags die Turniere weiter. Zum Mittagessen gab es einen deftigen Eintopf mit Nudeln, Würstchen, Klößen und Gemüse – genau das Richtige für einen bewölkten Tag. Wir blieben zuversichtlich und pünktlich zum Mittagstundenende kam die Sonne raus und es war endlich SOMMER!!!
Wir nutzten das Wetter und spielten Farbenfußball mit dem gesamten Lager. Danach gab es ein klassisches Abendbrot und da wir uns den ganzen Tag sportlich betätigt hatten, gab es abends die erste Open-Air-Show des Lagers auf dem Sportplatz. Dort fand in den letzten Sonnenstrahlen die Show I bet you will statt. Die Lakis konnten sich Gutscheine für den Kiosk verdienen, in dem sie verschiedenste Aufgaben erledigten: Negerküsse mit Meerrettichfüllung essen, aus dem Wasser aufgeweichte Schaummäuse mit dem Mund fischen oder auch die Verkostung eines Cocktails, der unter anderem Kakao, Essig und Chili enthielt. Aber auch die Betreuer kamen auf ihre Kosten, denn einige von ihnen durften ein ganzes Glas Senf essen, sich die Haare färben lassen, das Lagerauto waschen und der Lagerleiter Maik gab seine Tanzkünste zum Besten, in dem er einen Remix der Lagertänze überraschend aufführen durfte.
Alles in allem ein geiler Tag! Lieber Sommer, du bist uns herzlich willkommen.

Lagertanz beim Farbenfußball