Tag 2

Vormittags stand das Flaggen malen auf dem Programm. Jedes Zelt dachte sich einen Namen aus und gestaltete eine Fahne. Dabei wurde jeder Schatten genutzt. Die Sonne brannte… Herrlich!

Wer kann am besten zeichnen?

Die Küchenleitung plant und bespricht die nächsten Schritte mit der Crew.

Derweil ist die Stimmung beim Bemalen der Flaggen scheinbar noch blendend.

#The Summer Is Here! Nicht nur unser Motto – sondern auch Tatsache!

Überhaupt nicht schön: Wir haben den ersten Unfall zu beklagen. Gute Besserung Merle!

Nachmittags war „Strand“ angesagt – und zahlreiche Kinder entschieden sich für diese Variante der Abkühlung…

Was wünscht man sich mehr als diesen Strand und eine herrlich erfrischende Nordsee vor der Tür bei solchen Temperaturen?!

Erfrischen, Planschen und Baden in Kleingruppen unter Aufsicht.

Und während die Kinder wieder trockneten, durften die Teamer auch mal ins Meer.

„Zeltduell“ abends als 1. Show im Zeltlager Rantum 2016.

Sogar die Village People mit ihrem Hit „YMCA“ waren zu Gast. 😉