23.06.2013

Der erste Morgen im Lager: erst einmal duschen und danach frühstücken. Wir folgten dem typischen Tagesablauf mit Bank und der neuen Morning-Show mit Susi und Thore. Es wurden die wichtigsten Infos des Tages bekanntgegeben und natürlich wurde auch noch der ein oder andere Lagertanz zum Besten gegeben!

Vormittags gab es verschiedenste AGen, zum Beispiel Werwolf, Serviettentechnik, Crazy-Kresse, Uno, Poker, Laubsägearbeiten, Postkarten und Vogelhäuser.

Zum Mittag, man glaubt es kaum, Schnitzel mit Salzkartoffeln und gestovtem Gemüse. Wie geil war das denn?

Wetterbedingt durften die Lakis im Zelt kreativ werden und sich Aufgaben für die Teamer beim Betreuerhopping überlegen und auch bewerten. Mit den meisten Punkten haben übrigens Marschner und Janina gewonnen!

Abends gab es eine lustige Runde Speed-dating, um sich untereinander noch besser kennenzulernen. Es war ein cooler Tag und wir sind zuversichtlich, dass der Sommer auf dem Weg ist!

 

Serviettentechnik im Esszelt