Moin Moin,

strahlender Sonnenschein begrüßte uns am Morgen. Diese Gelegenheit haben wir gleich genutzt, um die Zelte auszulüften, auszufegen und verlorene Kleidungsstücke wiederzufinden. „Wow, ich habe doch noch weitere T-Shirts in meinem Koffer…“ Auch der Lagerplatz erstrahlte – nach einer XXL-Müllkette ohne rumflatternden Müll – in neuem Glanz.
Unser Nachmittag: „Gestatten, ich bin Agent bei Scotland Yard, mein Name ist TOP SECRET. Meine Mission: Ich muss Mister X in Westerland aufspüren“. In der Kommandostation wurde die Mission genaustens koordiniert, schließlich mussten die Agenten wissen, wo sich Mister X aufhält, um ihn in Westerland fangen zu können. Leider ist Mister X entkommen…., aber wenn er wiederkommt, sind wir vorbereitet.
Mit Crepes, Syltball und vielen weiteren Aktivitäten haben wir uns von dieser anstrengenden Jagd erholt.
Rantum Ahoi!